Zentrales Fortbildungsportal der dgs e.V.
Zentrales Fortbildungsportal der dgs e.V.

Fortbildungsübersicht

zur Übersicht: Back

Einladung zur 3. Arbeitstagung 2011
Response to intervention - Unterrichts- und Förderstrukturen die eine erfolgreiche Beschulung von Schülern mit spezifischen
Risiken in der Grundschule weitestgehend absichern...

unter der Leitung von:

Landesgruppe Berlin

 

Referent(inn)en

Dr. Kathrin Mahlau, Uni Rostock

Veranstaltungsdatum:

Di., 12.4.11
Dauer: 17-18h (danach Mitgliederversammlung und Vorstandswahlen von 18-19h)

Vorgesehene Teilnehmerzahl: unbegrenzt

Inhalte der Veranstaltung

Vorstellung eines Modellprojektes der Universität Rostock auf der Insel Rügen zur integrativen Beschulung von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf „Sprache“ mit der Fragestellung:


„Lernen und entwickeln sich Grundschüler im präventiven und integrativen Unterricht im Anschluss an den Response to Intervention-Ansatz – verstanden als mehrstufiges Präventions- und Integrationskonzept erfolgreicher bzw. günstiger als in anderen Formen der Beschulung?“.

Zusatzinformationen

Anmeldung ist nicht erforderlich!

Teilnahmegebühr

Kosten

Mitglieder

 0 Euro

Nichtmitglieder

 0 Euro

Veranstaltungsort

Liebmann-Schule

Friedrichstr.13

10969 Berlin

Diese Veranstaltung wird zur Zeit nicht angeboten.
 
Neue Seminare
hinzugefügt am  14.07.2019
Evidenzbasierte Auswahl von Apps für...
hinzugefügt am  24.06.2019
SprachHeilbronner Tage 2019
Aktuelles

Dienstag, 24. April 2018

Bundeskongress der dgs e.V. in Rostock (20.-22.9.2018)


Frühbucher-Rabatt bis zum 31. Mai 2018!

Dienstag, 03. April 2018

Interdisziplinäre Tagung über Sprachentwicklungsstörungen (ISES X)


Mittwoch, 05. Juli 2017

„ÖGLPP-Gespräche 2017“


Die ÖGLPP lädt ein zu den „ÖGLPP-Gesprächen 2017“. Im Mittelpu...