Zentrales Fortbildungsportal der dgs e.V.
Zentrales Fortbildungsportal der dgs e.V.

Fortbildungsübersicht

zur Übersicht: Back

Bausteine sprachheilpädagogischen Unterrichts

Veranstalter:

Landesgruppe Hessen

 

Referentin:

Dr. Karin Reber, Sprachheilpädagogin M.A., Sonderschul-lehrerin für Sprachheilpädagogik und Informatik, ist derzeit tätig als Akademische Rätin an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Promotion 2006 zum Thema „Prävention von Lese- und Rechtschreibstörungen im Unterricht“.
Zentrale Publikationen:
Reber, K./Schönauer-Schneider, W. (2009): Bausteine sprachheil-pädagogischen Unterrichts. Ernst Reinhardt Verlag, Mün-chen/Basel.
Reber, K. (2009): Prävention von Lese- und Rechtschreib-störungen im Unterricht. Systematischer Schriftspracherwerb von Anfang an. Ernst Reinhardt Verlag, München/Basel. (Dissertation an der LMU München) 

Veranstaltungsdatum:

Samstag, 06.10.2012, 9.00 - 16.00 Uhr

Vorgesehene Teilnehmerzahl: 35

Inhalte der Veranstaltung

An Hand des Münchener Modells wird deutlich, was einen sprachheilpädagogischen Unterricht auszeichnet: Die Lehrkraft muss bei der Unterrichtsplanung alle Dimensionen des Unterrichts (Ziele, Inhalte, Methoden, Medien, Organisations- und Interaktionsformen) mit Blick auf das Primat der Sprachlernprozesse reflektieren.
Neben einer kurzen Einführung in das Konzept werden Möglichkeiten der Sprachdiagnostik im Unterricht aufgezeigt.
Schwerpunkt der Veranstaltung ist es dann, mit Hilfe von Video- und Materialbeispielen einen sprachheilpädagogischen Methodenpool zur Lehrersprache und zum Wortschatz zusammenzutragen. Die Teilnehmer/innen lernen störungsübergreifende Methoden zur Lehrersprache und störungsspezifische Methoden zum Wortschatz kennen.
Konkrete Beispiele und Ideen aus dem Unterrichtsalltag in verschiedenen Unterrichtsfächern runden die Fortbildung ab.

 

Zusatzinformationen

Teilnahmebedingungen

Die Anmeldung erfolgt bevorzugt per E-mail, ist jedoch auch auf dem Postweg möglich.
Sie erhalten eine Zusage per E-mail (oder telefonisch) mit der Bitte um Überweisung der Teilnahmegebühr innerhalb von 2 Wochen.
Erst mit dieser Zusage und anschließender  Überweisung ist ihre Teilnahme verbindlich!

 

Anmeldung an: 

Eva Burkhardt     
E-Mail:              evaburkhardt(at)googlemail(dot)com
Rückertstr. 18
64285 Darmstadt                   Tel.: 06151- 429150

 

oder hier über die Buchung im ZFP


Bankverbindung:
Claus Huber,  Sparkasse Darmstadt
Kto: 716448,    BLZ: 50850150

Teilnahmegebühr

Teilnahmegebühr

dgs-Mitglieder

 25 Euro

Nichtmitglieder

 75 Euro

dgs-Mitglieder (Studenten/LIV)

 12,50 Euro

Nichtmitglieder (Studenten/LIV)

 37,50 Euro

Veranstaltungsort

Herderschule

Am Kapellberg 1

64285 Darmstadt

Tel.:06151 / 2786530

Diese Veranstaltung wird zur Zeit nicht angeboten.
 
Neue Seminare
hinzugefügt am  14.07.2019
Evidenzbasierte Auswahl von Apps für...
hinzugefügt am  24.06.2019
SprachHeilbronner Tage 2019
Aktuelles

Dienstag, 24. April 2018

Bundeskongress der dgs e.V. in Rostock (20.-22.9.2018)


Frühbucher-Rabatt bis zum 31. Mai 2018!

Dienstag, 03. April 2018

Interdisziplinäre Tagung über Sprachentwicklungsstörungen (ISES X)


Mittwoch, 05. Juli 2017

„ÖGLPP-Gespräche 2017“


Die ÖGLPP lädt ein zu den „ÖGLPP-Gesprächen 2017“. Im Mittelpu...