Zentrales Fortbildungsportal der dgs e.V.
Zentrales Fortbildungsportal der dgs e.V.

Hinweis zu Anmeldungen bei der LG Westfalen-Lippe

Die LG Westfalen-Lippe verfügt über eine eigene Fortbildungseinrichtung: dgs-doppelpunkt. Insofern werden Sie bei Interesse an einer Fortbildung auf die Anmeldeseite des Portals dgs-doppelpunkt weiter geleitet.

Sie finden dort die spezifischen Anmeldemodalitäten der dgs-Landesgruppe Westfalen-Lippe als auch die AGBs.

 


 

Fortbildungsübersicht

zur Übersicht: Back

Das Lat-AS Konzept - Behandlung von Schetismus lateralis leicht(er) gemacht. Diagnostik und Therapie von lateralen Aussprachestörungen

Referentin ist Nicole Gyra-Brandt.

Veranstaltungsdatum:

16. März 2024

Anzahl der Fortbildungspunkte: 9

Vorgesehene Teilnehmerzahl: 20

Inhalte der Veranstaltung

Empfinden Sie die Therapie von lateralen Schetismen und Sigmatismen häufig als sehr hartnäckig? Reichen Ihnen mundmotorische Übungen zur Behandlung dieser phonetischen Aussprachestörungen nicht aus? Möchten Sie ein Konzept kennenlernen, dass eine schrittweise Anbahnung des Ziellautes ermöglicht? In diesem Seminar werden im kurzen, theoretischen Teil die Begrifflichkeiten unter phonetischer Betrachtungsweise erläutert, die Artikulationsstellen der Laute /t/s/sch/und /ch1/ verglichen und geklärt, ob ein Zusammenhang zwischen Kiefer-/Bissfehlstellungen und phonetischen Störungen gezogen werden kann. Der große Praxisteil des Seminars beinhaltet die Anamnese und Diagnostik von lateralen Aussprachestörungen sowie verschiedene Therapiebausteine. Kernstück des LAT-AS-Konzeptes ist dabei die Lautanbahnung von /sch/ und /s/ über die Ableitungs-methode von /t/. Zum Schluss werden Übungen zur Festigung der angebahnten Laute besprochen und der Aspekt des Transfers in die Spontansprache anhand bisher untersuchter Transferfaktoren diskutiert. Diese sollen neue Impulse für diesen Therapieabschnitt setzen. Das Seminar bezieht sich inhaltlich auf Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter, aber auch auf Jugendliche und Erwachsene.

Teilnahmegebühr

Teilnahmegebühr inklusive Verpflegung

Mitglieder der dgs-Landesgruppe Westfalen-Lippe

 204 Euro

Studierende/LAA der dgs-LG WL

 183 Euro

dgs-Mitglieder

 214 Euro

dgs Studierende/LAA

 192 Euro

Nichtmitglieder

 236 Euro

Studierende/LAA Nichtmitglieder

 212 Euro

Veranstaltungsort

Best Western Dortmund Airport

Schleefstraße 2 C

44287 Dortmund

https://www.bestwestern.de/hotels/Dortmund/Best-Western-Hotel-Dortmund-Airport

Unterkunft

Best Western Dortmund Airport

Schleefstraße 2C

44287 Dortmund

https://www.bestwestern.de/hotels/Dortmund/Best-Western-Hotel-Dortmund-Airport
Diese Veranstaltung wird zur Zeit nicht angeboten.
 
Aktuelles

Donnerstag, 06. Februar 2020

34. Bundeskongress der dgs in Berlin 2020

Alle Informationen zum Bundeskongress finden Sie hier

Dienstag, 24. April 2018

Bundeskongress der dgs e.V. in Rostock (20.-22.9.2018)

Frühbucher-Rabatt bis zum 31. Mai 2018!

Dienstag, 03. April 2018

Interdisziplinäre Tagung über Sprachentwicklungsstörungen (ISES X)