Zentrales Fortbildungsportal der dgs e.V.
Zentrales Fortbildungsportal der dgs e.V.

Hinweis zu Anmeldungen bei der LG Westfalen-Lippe

Die LG Westfalen-Lippe verfügt über eine eigene Fortbildungseinrichtung: dgs-doppelpunkt. Insofern werden Sie bei Interesse an einer Fortbildung auf die Anmeldeseite des Portals dgs-doppelpunkt weiter geleitet.

Sie finden dort die spezifischen Anmeldemodalitäten der dgs-Landesgruppe Westfalen-Lippe als auch die AGBs.

 


 

Fortbildungsübersicht

zur Übersicht: Back

Der Modifikationsansatz in der Behandlung stotternder Kinder bis zum Vorschulalter -Online-Seminar -

Referentin: Claudia Walther

Veranstaltungsdatum:

16./17. April 2021

Anzahl der Fortbildungspunkte: 8

Vorgesehene Teilnehmerzahl: 20

Inhalte der Veranstaltung

Sowohl die Erfahrungen aus der logopädischen/sprachtherapeutischen Praxis als auch die Forschungsergebnisse der letzten Jahre zeigen Wege auf, um die mit betroffenen Kindern direkt an ihrem Stottern zu arbeiten. Mit dem Therapiekonzept ‚KIDS‘ bzw. ‚Mini-KIDS‘ steht ein solches direktes Verfahren zur Verfügung (Sandrieser & Schneider, 2015). Im Seminar wird — in Anlehnung an das KIDS-Konzept — die Umsetzung des Modifikationsansatzes in der Behandlung stotternder Kinder bis zum Vorschulalter vorgestellt und mit praktischen Übungen und Beispielen verdeutlicht. Die notwendigen theoretischen Voraussetzungen werden besprochen, und das diagnostische Vorgehen wird erläutert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Arbeit mit 4-6jährigen Kindern. Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmer*innen Grundlagen und Um-setzungsideen zu vermitteln, um eine kindgerechte Stottertherapie nach dem Modifikationsansatz durchzuführen.

Zusatzinformationen

Sollte die zum Veranstaltungszeitpunkt gültige Corona-Schutzverordnung eine Präsenzveranstaltung nicht zulassen, werden wir dieses Seminar - ausreichende Teilnehmerzahl vorausgesetzt - online anbieten.

Teilnahmegebühr

Teilnahmegebühr inklusive Verpflegung

Mitglieder dgs-LG Westfalen-Lippe

 283 Euro

Studierende/LAA dgs-LG Westfalen-Lippe

 255 Euro

dgs-Mitglieder

 293 Euro

Studierende/LAA dgs

 263 Euro

Nichtmitglieder

 323 Euro

Studierende/LAA

 290 Euro

Veranstaltungsort

Ibis Hotel Dortmund West

Sorbenweg 2

44149 Dortmund

Unterkunft

Ibis Hotel Dortmund West

Der Anmeldeschluss der Veranstaltung im ZFP ist leider abgelaufen, bitte wenden Sie sich an den Ansprechpartner der Landesgruppe.
 
Neue Seminare
hinzugefügt am  25.10.2020
Sprachdiagnostik bei mehrsprachigen...
Aktuelles

Donnerstag, 06. Februar 2020

34. Bundeskongress der dgs in Berlin 2020

Alle Informationen zum Bundeskongress finden Sie hier

Dienstag, 24. April 2018

Bundeskongress der dgs e.V. in Rostock (20.-22.9.2018)

Frühbucher-Rabatt bis zum 31. Mai 2018!

Dienstag, 03. April 2018

Interdisziplinäre Tagung über Sprachentwicklungsstörungen (ISES X)