Zentrales Fortbildungsportal der dgs e.V.
Zentrales Fortbildungsportal der dgs e.V.

 


Diese Fortbildungsübersicht zeigt Fortbildungen -

unabhängig vom Veranstalter - in chronologischer Reihenfolge mit Ausnahme der beiden Landesgruppen Westfalen-Lippe und Rheinland. Bitte klicken Sie deshalb direkt den Button dieser Landesgruppen an.

Je näher der Fortbildungsbeginn liegt,

desto weiter oben wird die Fortbildung gelistet.

Fortbildungen, die in der Vergangenheit stattfanden, sind am Ende zwar noch gelistet, aber natürlich nicht mehr buchbar.

Zur Auswahl der Angebote einer bestimmten Landesgruppe

wählen Sie diese bitte im linken Seiten-Menü aus


 

Einträge 21 bis 30 von 215

vorherige

Seite 2

Seite 3

Seite 4

nächste

Vergangene Veranstaltungen

Abstract wordsZielgruppe: Sprachheilpädagogen, Sonderpädagogen LSE, Logopäden, Therapeuten, Förderkräfte Sprache sowie Referendare, Studierende u. Auszubildende dieser Fachbereiche
Veranstaltungsbeginn: Samstag, 28. November 2015, 10.30 - 17.00 Uhr
Inhaltsauszug: Die Musikverarbeitung bei Menschen mit Sprachentwicklungsstörungen (SES) unterscheidet sich signifikant von ... anzeigen
Abstract wordsMit Dr. Margit Berg - Akad. Oberrätin PH Heidelberg, Abt. Sprachbehindertenpädagogik - Zielgruppe: Sonderpädagogen, Therapeuten, Logopäden, Förderkräfte Sprache sowie Referendare/Studierende/Auszubildende dieser Fachbereiche - auch ohne Mathematikst
Veranstaltungsbeginn: Samstag, 26.09.2015 von 10.00 bis 17.00 Uhr
Inhaltsauszug: Spracherwerbsstörungen können für die betroffenen KInder das Lernen auch im mathematischen Bereich erheblich ... anzeigen
Abstract wordsZielgruppe: im Grund- und Sek. I-Bereich tätige Sonderpädagogen, Allgemeinpädagogen, Therapeuten und Förderkräfte sowie Referendare/Studierende/Auszubildende dieser Berufsgruppen
Veranstaltungsbeginn: Samstag, 12.09.2015 von 10:30 - 16:30 Uhr
Inhaltsauszug: Unflüssig, verkrampft, chaotisch - kaum lesbare Handschriften sind ein häufiges Phänomen in allen Schulstufen. ... anzeigen
Abstract wordsMit Dr. Tobias Ruberg
Veranstaltungsbeginn: Samstag, 13. Juni 2015, 10 Uhr bis 17 Uhr
Inhaltsauszug: Im ersten Teil der Fortbildung erhalten Sie einen kurzen Überblick über den Grammatikerwerb und lernen das ... anzeigen
Abstract wordsBettina Dölle
Veranstaltungsbeginn: Samstag, 19. September 2009, 09.00 – 17.00 Uhr
Inhaltsauszug: Themen dieser sehr praxisorientierten Fortbildung sind: Erforschung der Sprechbewegung und des Stotterns mit den ... anzeigen
Abstract wordsFrau Katharina Knipper
Veranstaltungsbeginn: Sa, 23.10.2010, 9.00 – 15.30 Uhr
Sa, 26.02.2011, 9.00 – 15.30 Uhr
Inhaltsauszug: In dieser Fortbildung erwerben Sie fundiertes Wissen über: die einzelnen Spracherwerbsphasen, die Kinder von Geburt ... anzeigen
Abstract wordsKatharina Knippers
Veranstaltungsbeginn: voraussichtlich im Feb./Mrz. 2012
Inhaltsauszug: Präpositionen: Um sie geht es in der ersten Seminar-hälfte. Fachkräfte lernen Fördermethoden für den Er-werb von ... anzeigen
Abstract wordsHeiko Seiffert
Veranstaltungsbeginn: Samstag, 24. September 2011 von 09.00 – 17.00 Uhr
Inhaltsauszug: Spiele für eine kooperative Grammatikförderung sind eine planungseffiziente und einfache Möglichkeit, ... anzeigen
Abstract wordsHeiko Seiffert
Veranstaltungsbeginn: Samstag, 29. Oktober 2011 von 09.00 – 17.00 Uhr
Inhaltsauszug: Semantisch-lexikalische Sprachassistenz ist die theoriegeleitete und gezielte Hilfestellung für Kinder und Jugendliche ... anzeigen
Abstract wordsKatharina Knippers
Veranstaltungsbeginn: Samstag, 25. Februar 2012 von 09.30 – 16.00 Uhr
Inhaltsauszug: Präpositionen: Um sie geht es in der ersten Seminar-hälfte. Fachkräfte lernen Fördermethoden für den Er-werb von ... anzeigen
 
Neue Seminare
hinzugefügt am  14.07.2019
Evidenzbasierte Auswahl von Apps für...
Aktuelles

Dienstag, 24. April 2018

Bundeskongress der dgs e.V. in Rostock (20.-22.9.2018)


Frühbucher-Rabatt bis zum 31. Mai 2018!

Dienstag, 03. April 2018

Interdisziplinäre Tagung über Sprachentwicklungsstörungen (ISES X)


Mittwoch, 05. Juli 2017

„ÖGLPP-Gespräche 2017“


Die ÖGLPP lädt ein zu den „ÖGLPP-Gesprächen 2017“. Im Mittelpu...